Bring back the good times!

Am 15. März 2014 war es soweit. Der Heli der Air Zermatt stieg auf und setzte uns punktgenau vier Gepäcknetze mit Verpflegung, Getränken und Koffern auf die Terrasse des Morgenrot. Für 37 Leute begann nun eine Urlaubswoche im Haus mit der schönsten Terrasse der Alpen.

Die Küche wurde geleitet vom erfahrenen Morgenrot-Koch Chris aus Hamburg. Mit Unterstützung der Teilnehmer, jeder hatte einmal Morgens oder Abends Küchendienst, zaubert er uns täglich eine leckeres Menü auf die Teller.

Auch Ski- und wettertechnisch gab es nichts zu meckern. Überwiegend sonnige Tage und perfekte Pistenbedingungen sorgten für gute Laune und schnell stand fest, dass es nicht bei einer einmaligen Tour bleiben sollte. Die Premiere war gelungen und die Planungen für eine Wiederholung begannen noch im Morgenrot. 2015 konnte kommen!